Öl auf der Pader

  • Post author:
  • Post category:Verein

Am Samstagnachmittag (22.02.2020) wurde gegen 14.00 Uhr ein Ölfilm auf der Pader gemeldet. 

Ein technischer Defekt an dem Stauwehr auf Höhe des Emilie-Rosenthal-Weges 
unterhalb des Padersees führte zu dem Ölfilm. Hydrauliköl ist ausgelaufen. Die Feuerwehr der Wache Nord war mit 17 Einsatzkräften vor Ort und hat eine Ölsperre gelegt.

Nach einem Gespräch mit Herrn Brökling vom Umweltamt Paderborn wurde mitgeteilt, dass ca. 1 Liter Hydrauliköl ausgelaufen ist. Das Wehr hat eine Notabschaltung, welche eine Verschmutzung mit größeren Mengen an Hydrauliköl verhinderte.

Eine Schädigung der Fische in den Gewässern ist nicht zu befürchten.