Die Paderseeumflut

Der Padersee wurde 1980 als Hochwasserrückhaltebecken erbaut, hat eine Fläche von ca. 8 ha.

Die Pader durchfließt Padersee.
Dieses brachte viele Probleme mit sich, wie

  • fehlende Durchgängigkeit
  • Rückhalt der mitgeführten Geschiebe (ca. 1100 Kubikmeter pro Jahr)
  • Verschlechterung der Gewässergüte
  • ständige Nährstoffzufuhr sowie Einträge von Schwebstoffen und Unrat nachteilig
  • Temperaturdifferenzen von bis zu 3.5°C 

Die Pader wird im Jahr 2018 um den Padersee herumgeführt. Die Paderseeumflut ensteht.

Videos zur Paderseeumflut

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt:

Quelle: NZO – GmbH

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt:

Quelle: NZO -GmbH

Weitere Informationen zu der Paderseeumflut 

Menü schließen